Dr. Jeffrey K. Zeig, (Phoenix, Arizona)

Psychologe

Arbeitsschwerpunkte/Berufserfahrung

  • Gründer und Direktor der Milton H. Erickson Foundation
  • Paar- und Familientherapeut in privater Praxis in Phoenix, Arizona
  • Leitung von Workshops in über 40 Ländern mit den Schwerpunkten experientiale Psychotherapie, Hypnose und Kurztherapie bei verschiedenen klinischen Problemen
  • Referent an namenhaften Universitäten und Lehrkrankenhäusern, u.a. The Mayo Clinic, Menningers und MD Anderson
  • Extrahieren von impliziten Codes die von verschiedenen Kunstformen beeinflusst sind, u.a. Filme, Musik, Malerei, Poesie und Fiktion welche zur Stärkung der tagtäglichen professionellen Anwendung und Kommunikation genutzt werden können

Ausbildung

  • Studium bei Dr. Erickson für mehr als sechs Jahre (mit Unterbrechungen)

Veröffentlichungen

  • Herausgeber, Co-Herausgeber, Autor und Co-Autor von mehr als 20 Büchern die in zwölf Sprachen erschienen sind

Besonderheiten

  • Organisator der Brief Therapy Conferences, der Couples Conferences und der International Congresses on Ericksonian Approaches to Hypnosis and Psychotherapy
  • Mitgestalter der Evolution of Psychotherapy Conferences
  • Herausgeber Verhaltensforschung und der Erickson Foundation Press
  • Editorialer Vorstand bei verschiedenen Journalen
  • Präsident von Zeig, Tucker & Theisen, Inc.
  • Mitglied der American Psychological Association (Division 29, Psychotherapy)
  • Mitglied der American Society of Clinical Hypnosis
  • Ausgezeichneter Experte in der National Academy of Practice in Psychology und der National Academies of Practice
 
German
English
French